Bild
Logo

Anleitung

Dies ist eine kurze Anleitung zur Annahme und Rückgabe Ihrer Kleidung außerhalb der Öffnungszeiten. Dies soll Ihnen einen ersten Eindruck verschaffen, wie einfach und schnell doch das System von ZWO24 Textilpflege ist.



Eingang
Um ZWO24 Textilpflege außerhalb der Geschäftszeiten betreten zu können, gehen Sie vor, wie es von Banken kennen. Ziehen Sie einfach Ihre ZWO24-Karte durch den Kartenleser, der sich gleich neben der Tür am Eingang befindet. Mit der Karte gelangen Sie nun an die Annahme- und Rückgabestelle, in der Sie Ihre Wäsche abgeben und abholen können.

Annahme
Um Ihre Kleidung an der blauen Annahmestelle abgeben zu können, nutzen Sie wieder wie gewohnt Ihre Karte und schieben diese in den Schlitz, der sich rechts befindet. Es öffnet sich automatisch das Fenster. Der sich dahinter befindliche Touch-Screen-Bildschirm wird für die Eingabe der gewünschten Leistungen genutzt. Vorerst entnehmen Sie den Wäschebeutel, der sich ebenfalls hinter der heruntergefahrenen Scheibe befinden. Dort legen Sie bitte Ihre komplette Wäsche rein und werfen diesen in den Einwurf, der sich hinter des Bildschirm verbirgt. Nach Einstellung Ihres gewünschten Programms, welches Sie mittels Ihres Zeigefingers auf dem Bildschirm wählen, entnehmen Sie Ihre Karte wieder aus dem Schlitz.

Rückgabe
Für die Rückgabe Ihrer Wäsche sind lediglich nur 3 Schritte von Nöten. Sie nähern sich der roten Rückgabestelle und schieben Sie Ihre Karte in den Schlitz, der sich unterhalb des Bildschirms befindet. Sobald diese eingelesen ist, weiß die Maschine, welche Wäsche zu Ihnen gehört und befördert diese mit einem Förderband in Richtung Schacht, der sich hinter Scheibe befindet. Diese Scheibe öffnet sich, sobald sich Ihre Wäsche sichtbar hinter Scheibe befindet. Sie brauchen nur noch Ihre Wäsche zu entnehmen und den Laden zu verlassen. Die Scheibe fährt hoch, sobald Sie Ihre Karte wieder entnommen haben.